HAZAL OCAK

Hazal Ocak, 1990 in Adana geboren. Sie hat an der Istanbuler Universität Journalistik studiert. Seit 2012 arbeitet sie für die Tageszeitug Cumhuriyet und ist dort zuständig für die Themen Stadtentwicklung und Umwelt. 2015 wurde sie vom türkischen Journalistenverband "Cagdas Gazeteciler Dernegi" mit dem Behzat-Miser-Journalistenpreis ausgezeichnet. 2016 war sie im Rahmen eines Recherchestipendiums zwei Monate Gastredakteurin bei der taz.

ZURÜCK
 

WEITERE ARTIKEL DES AUTORS

Foto: dpa
Erdbebenvorsorge

Wenn Istanbul bebt

Nach einem verheerenden Erdbeben in der Nähe Istanbuls vor 18 Jahren fühlen sich die Menschen in diesem Gebiet nicht ausreichend geschützt.
Hazal Ocak, 2017-05-15

Unterstützen Sie taz.gazete und unabhängigen Journalismus im Netz!