ALLE ARTIKEL

Foto: dpa
Bildung in der Türkei

Dschihad statt Republikgründung

Die AKP-Regierung legt einen neuen Lehrplan vor. Nach den Sommerferien lernen die Schüler*innen dann über den Propheten oder die Putschnacht.
Ezgi Karataş, 2017-08-01

MEHR VOM AUTOR
Foto: HDK/HDP Berlin
Interview zu HDP-Mahnwachen

„Frieden ist ein Grundbedürfnis“

Tuğba Hezer Öztürk wurde das Mandat als Abgeordnete entzogen. Wir sprachen mit ihr über die HDP-Mahnwachen und das Frauenprofil der Regierung.
Samil Sarikaya, 2017-07-31

MEHR VOM AUTOR
Bild: Tarik Tolunay
Zeichnung eines stehenden Mannes in Anwaltsrobe
Cumhuriyet-Prozess in Istanbul

Freilassung, aber keine Freiheit

Ein Teil der Angeklagten wird aus der Untersuchungshaft entlassen. Der Prozess wird erst Mitte September fortgesetzt.
Ali Celikkan, 2017-07-28

MEHR VOM AUTOR
Foto: Melis Özdil
Festival in Berlin

„Was kann die Welt daraus lernen?“

Neuverortung ist das Thema des genreübergreifenden deutsch-türkischen Festivals „disPlaced – rePlaced“ in Berlin. Wir sprachen mit Kuratorin İpek İpekçioğlu.
Sibel Schick, 2017-07-28

MEHR VOM AUTOR
Foto: Berrin Simavlıoğlu
4. Tag des Cumhuriyet-Prozesses

Journalismus vor Gericht

17 Mitarbeiter der ältesten Zeitung der Türkei sind wegen Terrorhilfe angeklagt. Die drei Ältesten sind fast so alt wie die Republik. Am Donnerstag verlesen sie ihre...
Canan Coşkun, 2017-07-27

MEHR VOM AUTOR
Foto: Zeynep Özatalay
Ahmet Şık

„Ich verteidige mich hier nicht. Ich klage an.“

Im Prozess gegen die 17 angeklagten Mitarbeiter der Zeitung Cumhuriyet wurde am Mittwoch der prominente Investigativreporter Ahmet Şık angehört. Wir dokumentieren seine...
taz.gazete, 2017-07-27

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Erster Tag des Cumhuriyet-Prozesses

Stickige Luft, kenntnislose Fragen

Beim ersten Prozesstag verteidigten sich Cumhuriyet-Mitarbeiter*innen gegen absurde Vorwürfe. Der Staatsanwalt wusste wenig von der Anklageschrift.
Mehveş Evin, 2017-07-24

MEHR VOM AUTOR
Foto: Teun Voeten
Interview mit Barbaros Şansal

„Aus der Scheiße kommt keiner raus“

Wegen eines Videos saß Modedesigner Barbaros Şansal zwei Monate in Haft. Ein Gespräch über schlecht sitzende Damenblazer und die Absolutheit des Rechts.
Fatma Aydemir, 2017-07-24

MEHR VOM AUTOR
Foto: ap
An der Fassade eines Hochhauses steht „Free Deniz“
Türkei-Jubelanzeigen bei der „Welt“

Ein Umstand mit Geschmäckle

Verlage profitieren finanziell von der Imagepolitur der Türkei. Bei der „Welt“ schmerzt das besonders. Ihr Korrespondent sitzt in der Türkei in Haft.
Silke Burmester, 2017-07-19

MEHR VOM AUTOR
Foto: Mehmet Lütfü Özdemir
Attentate in der Türkei

Vor zwei Jahren in Suruç

2015 starben bei einem der schwersten Attentate in der Geschichte der Türkei 33 Menschen. Unser Gastautor hat den Anschlag überlebt.
mehmet Lütfü Özdemir, 2017-07-19

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Demokratie Abbau

Menschenrechtler in Istanbul verhaftet

Sechs Aktivisten, darunter ein Schwede und ein Deutscher, erhalten Haftbefehle, weil sie „bewaffnete Terrororganisationen“ unterstützt hätten
Gülten Sarı, 2017-07-18

MEHR VOM AUTOR
Foto: Reuters
Erfindung von Feiertagen

Wie hätten Sie Ihre Tradition denn gern?

Nationalhymne beim Fußball, Woche der „Heiligen Geburt“. Viele Rituale, die wir für steinalt halten, sind eigentlich sehr jung. Wieso also nicht den 15. Juli feiern?
Barış Uygur, 2017-07-17

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
15. Juli in Nürnberg

Alle Welt gegen die Türken

Auch in Bayern wurde der Jahrestag des Putschversuchs gefeiert. Mit Märtyrer-Geschichten, Koranlesungen und karierten Jacketts.
Erk Acarer, 2017-07-17

MEHR VOM AUTOR
Foto: privat
Diaspora

Fluchtpunkt Berlin

Sie alle mussten der Türkei den Rücken kehren. Aus verschiedenen Gründen, zu unterschiedlichen Zeiten. Vier Frauen, vier Geschichten
Elisabeth Kimmerle, 2017-07-21

MEHR VOM AUTOR
Foto: Amt des Staatspräsidenten
Jahrestag des Putschversuchs

Das Heldenepos duldet keine Fragen

Der 15. Juli wird als Tag der Demokratie gefeiert. Kaum jemand fragt: Wie konnte sich die türkische Demokratie innerhalb eines Jahres so weit zurück entwickeln?
Pınar Öğünç, 2017-07-14

MEHR VOM AUTOR
Foto: cocktailfilms
Migration aus der Türkei

Keine Baklava ohne „Gastarbeiter“

Çağdaş Yüksel dreht einen Dokumentarfilm über Deutschlands erste „Gastarbeiter“. Er soll, wenn das Crowdfunding erfolgreich ist, 2018 in die Kinos kommen.
Yasmin Polat, 2017-07-12

MEHR VOM AUTOR
Foto: Nazım Dikbaş
Interview zu Dokumentarfilm

Brücken bauen für die Opposition

Wie organisiert sich die Opposition in der Türkei? Wir sprachen mit dem Regisseur und einer Protagonistin der Doku “Türkei: Ringen um die Demokratie“.
Nina Ludolphi, 2017-07-11

MEHR VOM AUTOR
Foto: Ali Çelikkan
G20 in Hamburg

„Was geht Tayyip. Wir sind auch hier“

Die G20-Proteste in Hamburg richteten sich vor allem auch gegen den türkischen Präsidenten Erdoğan – der Teil eines größeren Problems ist.
Ali Celikkan, 2017-07-10

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Massenkonfiszierung

„Eine nicht enden wollende Quälerei“

Aramäer stellen die älteste nicht muslimische Gemeinde in Anatolien. Jahrzehntelang hat der türkische Staat sie enteignet, zuletzt um 50 kirchliche Besitztümer.
Uygar Gültekin, 2017-07-07

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Riesige Halle mit Menschen, in der Mitte Erdogan
G20 in Hamburg

“Als würde Erdoğan nach China fahren…“

Eigentlich wollte der türkische Staatspräsident am Rande des Gipfels zu den hiesigen Türkeistämmigen sprechen. Nun empfängt er im Hotel.
Ali Celikkan, 2017-07-05

MEHR VOM AUTOR

 

Unterstützen Sie taz.gazete! Sie können für dieses Projekt spenden.