ALLE ARTIKEL

Foto: Anja Weber
Kanzlerin Angela Merkel im Interview

Einsatz für Deniz „auf allen Kanälen“

Merkel spricht mit der taz über Zuwanderung und Abschiebungen. Deniz Yücel und Meşale Tolu sind ebenfalls Thema.
Georg Löwisch, 2017-08-31

MEHR VOM AUTOR
Screenshot: ad-demokraten.de
Ein Bildschirmfoto einer Internetseite
Deutscher Wahlkampf mit Erdoğan

Keine Partei für „Haustürken“

Die Allianz Deutscher Demokraten buhlt mit dem türkischen Staatspräsidenten um die Stimmen türkeistämmiger Wähler*innen. Ein Bankkonto haben sie aber nicht.
Juliane Fiegler, 2017-08-30

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Rauschmittel in der Türkei

Harmloser Name, harte Droge

Nach 22.00 Uhr ist der Alkoholverkauf in der Türkei verboten. Das Rauschmittel „Bonzai“ ist allerdings zu jeder erdenklichen Stunde des Tages erhältlich.
Meltem Yılmaz, 2017-08-28

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Der Fall Doğan Akhanlı

Vom Freispruch zur „Red Notice“

Inzwischen hat Interpol den „Dringlichkeitsvermerk“ gelöscht, aber die spanischen Behörden haben noch nicht reagiert. Die Geschichte hinter dem Haftbefehl.
Erk Acarer, 2017-08-25

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Hate Speech

Beleidigung? Nö, Meinungsfreiheit!

Ein Duisburger Lokalpolitiker bedroht Cem Özdemir auf Twitter und erhält eine Geldstrafe. Jetzt fühlt er sich als Opfer Deutschlands und der Justiz.
Ebru Tasdemir, 2017-08-25

MEHR VOM AUTOR
Foto: Şûjin
Kurdische Frauenzeitung in der Türkei

„Wir sind die Stimme junger Frauen“

Der männliche Staat der Türkei fühlt sich durch die reine Frauenzeitung bedroht. Eine Redakteurin erzählt von der Arbeit unter Repressionen.
Dilan Bicer, 2017-08-23

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Brief an Deniz Yücel

„Mit der Rückkehr der Kraniche“

Doğan Akhanlı war zweimal in der Türkei inhaftiert und kennt die Haftbedingungen, auch für deutsche Staatsbürger. Im März schrieb er Deniz Yücel einen Brief ins...
Doğan Akhanlı, 2017-08-21

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Erdoğan ruft zum Wahlboykott

„Mehr als überzogen“

Der türkische Staatspräsident hat CDU, SPD und Grüne als „Feinde der Türkei“ bezeichnet, die man nicht wählen dürfe. Vertreter*innen der Parteien sind empört.
taz. gazete, 2017-08-18

MEHR VOM AUTOR
Foto: Vedat Arık
Syrische Geflüchtete in der Türkei

„Feindselige Blicke“

Die anfängliche Willkommenskultur ist längst Ressentiments und Hate Speech gewichen. Die Option auf Einbürgerung befeuert die Debatte um syrische Geflüchtete.
Ezgi Karataş, 2017-08-18

MEHR VOM AUTOR
Foto: Karinca
Doppelstandard der türkischen Polizei

Exekutive misst mit zweierlei Maß

Anders als mutmaßliche IS-Terroristen erfahren Oppositionelle eine gewaltsame und rücksichtslose Behandlung durch die Polizei.
Erk Acarer, 2017-08-17

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Journalisten in Haft

Einfach mal das Gegenteil tun

Vor sechs Monaten begab sich Deniz Yücel freiwillig zur Polizei. Seither sitzt er im Gefängnis. Die Bundesregierung muss handeln. Vielleicht mit neuen Strategien.
Doris Akrap, 2017-08-14

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Instrumente der Verfolgung

Die Amateursoftware

Immer mehr Menschen in der Türkei werden verhaftet, weil sie über die App „ByLock“ kommunizieren. Was steckt dahinter?
Ali Çelikkan, 2017-08-14

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Ein Mann mit vier Zigaretten im Mund.
Alltag in der Türkei

Erdoğan als Lifecoach

Alkohol- und Zigarettenkonsum, Klamotten, Sport und Kindererziehung – Erdoğan mischt sich in alle Bereiche des Lebens ein. Und das nicht erst seit er Präsident ist.
Barış Uygur, 2017-08-13

MEHR VOM AUTOR
Foto: Eric Tschernow
Ausstellung in Berlin-Kreuzberg

Der Nomadenbürger

In „Born in the Purple“ reimaginiert Viron Erol Vert private Momente seiner Vergangenheit. Seine Besucher*innen müssen am Begriff der „kulturelle Identität“...
Ingo Arend, 2017-08-11

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Pressefreiheit in der Türkei

Messengerdienst gilt als Beweis

9 Journalisten wurden am Donnerstag in Istanbul festgenommen. Sie nutzten die gleiche App wie Gülenisten und werden nun der Terrormitgliedschaft beschuldigt.
Erk Acarer, 2017-08-10

MEHR VOM AUTOR
Foto: privat
Meşale Tolu seit 100 Tagen im Gefängnis

20 Jahre Haft gefordert

Seit Anfang Mai befindet sich die Journalistin mit ihrem zweieinhalbjährigen Sohn in der Frauenhaftanstalt. Vergangene Woche wurde ein Gerichtstermin bekannt.
Ali Çelikkan, 2017-08-08

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Prozess in Ankara

Das große Gerichtsspektakel

Am 1. August hat der Prozess gegen 486 mutmaßliche Putschisten begonnen. Die Anklage fordert mehrfach lebenslänglich – Schaulustige sogar die Todesstrafe.
Hayri Demir, 2017-08-07

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Bildung in der Türkei

Dschihad statt Republikgründung

Die AKP-Regierung legt einen neuen Lehrplan vor. Nach den Sommerferien lernen die Schüler*innen dann über den Propheten oder die Putschnacht.
Ezgi Karataş, 2017-08-01

MEHR VOM AUTOR
Foto: HDK/HDP Berlin
Interview zu HDP-Mahnwachen

„Frieden ist ein Grundbedürfnis“

Tuğba Hezer Öztürk wurde das Mandat als Abgeordnete entzogen. Wir sprachen mit ihr über die HDP-Mahnwachen und das Frauenprofil der Regierung.
Samil Sarikaya, 2017-07-31

MEHR VOM AUTOR
Bild: Tarik Tolunay
Zeichnung eines stehenden Mannes in Anwaltsrobe
Cumhuriyet-Prozess in Istanbul

Freilassung, aber keine Freiheit

Ein Teil der Angeklagten wird aus der Untersuchungshaft entlassen. Der Prozess wird erst Mitte September fortgesetzt.
Ali Çelikkan, 2017-07-28

MEHR VOM AUTOR

 

Unterstützen Sie taz.gazete! Sie können für dieses Projekt spenden.