ALLE ARTIKEL

Foto: Murat Sezer/Reuters
Studieren in der Türkei

Erdoğan zerschlägt Traditions-Unis

Der türkische Präsident schafft 20 neue Universitäten – trotz der Proteste von Studierenden und Professor*innen.
Aysel Sağır, 2018-06-12

MEHR VOM AUTOR
Foto: Julia Baier
Menschenmenge mit Wahlflyern von türkischen Oppositionsparteien beim türkischen Wochenmarkt am Maybachufer bei
Türkeiwahlen in Berlin

Auf Stimmenfang gegen Erdoğan

Die türkischen Oppositionsparteien kämpfen vor den Wahlen in der Türkei am 24. Juni auch in Berlin um Wählerstimmen.
Erk Acarer, 2018-06-10

MEHR VOM AUTOR
Foto: Tunca Öğreten
Ramadan in der Türkei

Fastenbrechen ohne Pomp

Die antikapitalistischen Muslime sind harte Kritiker der AKP-Regierung. Seit den Gezi-Protesten veranstalten sie jeden Ramadan ein Fastenbrechen für alle.
Tunca Öğreten, 2018-06-06

MEHR VOM AUTOR
Foto: Diken
Antikapitalistische Muslime

„Erdoğan ist kein frommer Mann“

İhsan Eliaçık zweifelt an dem Gottesglauben des Staatspräsidenten. Der Theologe ist ideologischer Vater der antikapitalistischen Muslime.
Tunca Öğreten, 2018-06-06

MEHR VOM AUTOR
Foto: Figen Güneş
Wahlen in der Türkei

Aus der Kantine ins Parlament

Remziye Tosun, Mutter von vier Kindern und Kantinenköchin, will für die HDP ins Parlament.
Figen Güneş, 2018-06-05

MEHR VOM AUTOR
Foto: Boğaziçi Özgür Kalacak
Universitäten

Wahlkampf in den Semesterferien

„Eine unausgesprochene Regel“ sei es, an den Istanbuler Universitäten nicht über Politik zu reden. Ein Versuch, es trotzdem zu tun.
Pia Leibnitz, 2018-06-04

MEHR VOM AUTOR
Foto: Burçin Tetik
Mert Oğuzhan und Cabot Nazlı stehen am Kottbusser Tor
Fünf Jahre nach Gezi

Die, die nach Gezi kamen

Die Gezi-Proteste in der Türkei weckten Hoffnungen für LGBT*. Heute leben viele von ihnen in Berlin – und haben mit neuen Problemen zu kämpfen.
Burçin Tetik, 2018-05-30

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Gedenken an Brandanschlag in Solingen

25 Jahre nach Solingen

Bei der Gedenkfeier sprechen Angela Merkel und der türkische Außenminister Çavuşoğlu. Die Angehörige Mevlüde Genç appelliert für Versöhnung.
Andreas Wyputta, 2018-05-30

MEHR VOM AUTOR
Foto: Rüzgâr Buşki
Rapper in der Türkei verhaftet

Unser Geist ist frei

Der türkische Rapper Ezhel kritisiert in seinen Liedern Kinderarbeit, sexuelle Belästigung und Armut. Verhaftet wurde er wegen „Anstiftung zum Drogenkonsum“.
Çınar Özer, 2018-05-30

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Brandanschlag in Solingen

Die Erinnerung fällt schwer

Der Anschlag in Solingen jährt sich zum 25. Mal. Die Stadt ringt um das Gedenken – nicht nur wegen des Besuchs des türkischen Außenministers.
Volkan Ağar, 2018-05-29

MEHR VOM AUTOR
Foto: Selin Asker
Fünf Jahre Gezi-Bewegung

„Nichts wird, wie es einmal war“

Aus einer Demo im Istanbuler Gezi-Park wurde ein landesweiter Protest. Es gab Verletzte und Tote. Erdal Sarıkaya verlor dabei ein Auge.
Selin Asker, 2018-05-28

MEHR VOM AUTOR
Foto: Thomas Protz
Deutsch-türkisches Seniorentheater

Selbstironischer Blick auf das Alter

Die SchauspielerInnen des Theaters der Erfahrungen sind zwischen 60 und 90. Mit ihrem deutsch-türkischen Musical bringen sie das Älterwerden auf die Bühne.
Elisabeth Kimmerle, 2018-05-25

MEHR VOM AUTOR
Foto: Tunca Öğreten
Aktion gegen unfairen Wahlkampf

Schalt den Fernseher aus

Der staatliche Sender TRT zeigt vor den Wahlen in der Türkei fast nur Erdoğan und die AKP. Aktivisten fordern die Menschen auf, nicht mehr fernzusehen.
Tunca Öğreten, 2018-05-24

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Wahlkampf in der Türkei

„Mit Gottes Erlaubnis“

Muharrem İnce (CHP) gilt bei den Wahlen am 24. Juni als stärkster Kandidat der Opposition. Wenn er Staatspräsident wird, möchte er die Krisen der Türkei lösen.
Çınar Özer, 2018-05-23

MEHR VOM AUTOR
Foto: Zülal Koçer
Wahlkampf in der Türkei

Der Blick aus dem Teehaus

Thrakien ist eine der CHP-Hochburgen im Westen der Türkei, trotzdem hat die AKP auch hier Anhänger. Ein Stimmungsbild vor den Wahlen am 24. Juni.
Zülal Koçer, 2018-05-18

MEHR VOM AUTOR
Foto: Christian Thiel
Journalist denunziert Künstler

Barış Atay festgenommen

Der Schauspieler Barış Atay kritisierte auf Twitter die Regierung. Ein Journalist macht ihn zur Zielscheibe. Am Tag darauf wird Atay festgenommen.
Erk Acarer, 2018-05-16

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Ilkay Gündoğan, Mesut Özil, Recep Tayyip Erdoğan und Cenk Tosun lächeln in die Kamera
Özil und Gündoğan posieren mit Erdoğan

Deutschsein, wie eine Zwangsneurose

Die Fotos von Mesut Özil und Ilkay Gündoğan mit Erdoğan sind politisch fragwürdig. Die Reaktionen darauf sind so ermüdend wie scheinheilig.
Volkan Ağar, 2018-05-15

MEHR VOM AUTOR
Foto: Naga Putrika Kahvaltı
Türkischer Wahlkampf auf Twitter

#Tamam, es reicht!

Erdoğan sagt, die AKP werde sich erst zurückziehen, wenn das Volk „Tamam“ (Es reicht) sage. Auf Twitter wurde der Hashtag #Tamam weltweit zum Trend.
Canset Içpınar, 2018-05-09

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Türkei und Nachbarstaaten

Die Grenzen der türkischen Außenpolitik

Angetreten mit der politischen Maxime, sich außenpolitisch keine Feinde zu machen, versucht die AKP heute, Realpolitik zu betreiben. Ob es fruchtet?
Fatih Yaşlı, 2018-05-09

MEHR VOM AUTOR
Foto: ap
Selahattin Demirtaş sitzt an einem Tisch, auf dem ein Stapel Bücher liegt und eine Tasse Tee steht
Demirtaş über die Wahl in der Türkei

„Ich bin eine politische Geisel“

Der Präsidentschaftskandidat der prokurdischen HDP organisiert den Wahlkampf aus dem Gefängnis heraus. Er ist sich sicher, dass er die Stichwahl erreicht.
Hayri Demir, 2018-05-08

MEHR VOM AUTOR

 

Unterstützen Sie taz.gazete! Sie können für dieses Projekt spenden.