Anhörung zu Demirtaş in Straßburg

Türkische Justiz auf dem Prüfstand

17 europäische Richter*innen hörten heute Vertreter*innen der türkischen Regierung und des inhaftierten Oppositionspolitikers Selahattin Demirtaş an.
Oliver Kontny, 2019-09-18

MEHR VOM AUTOR

Am 6. April nimmt der neue Flughafen in Istanbul seinen Regelbetrieb auf.
Mit Grafiken, Videos, Reportagen und Interviews beleuchtet taz gazete die Folgen des Megaprojekts für Menschen, Umwelt und Wirtschaft.

Lesen Sie mehr unter
taz.atavist.com/istanbul-flughafen

Foto: dpa
Justiz in der Türkei

Den Glauben an das Recht verloren

Das Justizsystem der Türkei befindet sich nach 17 Jahren AKP-Herrschaft in einem maroden Zustand. Das liegt auch an der Ausbildung von Richtern und Staatsanwälten.
Eren Paydaş, 2019-09-17

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Doğan Akhanlı

„Von Mittäterschaft geprägt“

Die historische Dimension der deutsch-türkischen Beziehungen, irreale Schicksalswendungen und Brain Drain im Gespräch mit dem Schriftsteller Doğan Akhanlı.
Rezan Aksoy, 2019-09-16

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
ein Mann im Anzug auf einem Landweg
Wegen Erdoğan-Beleidigung

Grünen-Politiker angeklagt

Der Ex-Bundestagsabgeordnete Memet Kılıç hat Erdoğan einen „Vaterlandsverräter“ genannt. Die türkische Justiz will ihn zur Verantwortung ziehen.
Jürgen Gottschlich, 2019-09-10

MEHR VOM AUTOR
Foto: Screenshot Youtube
HipHop in der Türkei

Sound des Protests

Ein HipHop-Lied sorgt in der Türkei für Aufsehen. „Susamam“ wurde millionenfach geklickt und thematisiert die Probleme des Landes.
Önder Abay, 2019-09-10

MEHR VOM AUTOR
Foto: Christian Mang
NSU-Prozess

Zuhören und sich erinnern

Ein Jahr nach dem NSU-Prozess sprachen Angehörige von Opfern am Wochenende bei „Das bleibt!“ im Haus der Kulturen der Welt in Berlin.
Anina Ritscher, 2019-09-09

MEHR VOM AUTOR
Foto: Privat
Red Notice-Ersuchen aus der Türkei

Deutscher bleibt in slowenischer Haft

İsmet Kılıç befindet sich seit 42 Tagen in slowenischer Haft. Trotz dünner Beweislage hat ein Gericht am Mittwoch entschieden, die Haft fortzusetzen.
Ali Çelikkan, 2019-09-06

MEHR VOM AUTOR
Unterstützen Sie taz.gazete! Sie können für dieses Projekt spenden.