Kolumne Patataz

Atomkraft? Ja, bitte!

In der Türkei wird die Werbetrommel für ein neues Kernkraftwerk gerührt. Dabei hatte Tschernobyl dort fatale Folgen. Unser Autor erinnert sich.
Barış Uygur, 2018-04-26

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Prozess gegen Meşale Tolu

Völlig absurde Vorwürfe

Vor der Verhandlung hofft Meşale Tolu, dass ihr Ausreiseverbot aufgehoben wird. Ein weiterer Deutscher ist wegen gleicher Vorwürfe inhaftiert.
Elisabeth Kimmerle, 2018-04-25

MEHR VOM AUTOR
Foto: Imago/Depo Photos
Eine Frau macht mit einer anderen ein Selfie, im Hintergrund türkische Flaggen
Parlamentswahl in der Türkei

Kemalisten kuscheln mit Nationalisten

15 CHP-Abgeordnete wechseln auf Befehl der Parteispitze in die rechtskonservative Iyi-Partei. Deren Chefin kann nun gegen Erdoğan kandidieren.
Canset Icpinar, 2018-04-23

MEHR VOM AUTOR
Foto: Marion Brabant-Busch
Porträt eines Hochzeitssängers

Zweitausend Lieder im Kopf

Der Vater unseres jüngsten Autoren Orhan Memiş tritt als Sänger bei türkischen und bulgarischen Hochzeiten in Berlin auf. Ein Porträt.
Orhan Memiş, 2018-04-23

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Kolumne Ayol

Kreuzberg ist nicht Klein-Istanbul

Unsere Kolumnistin ist jetzt eine Berlinerin. In der Hauptstadt ist vieles anders als in Istanbul, aber eins gibt es hier wie dort: die Spitzel Erdoğans.
Michelle Demishevich, 2018-04-20

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Denunziationen in der Türkei

Klima der Angst

Seit dem Putschversuch 2016 zeigen immer mehr Menschen ihre Mitbürger anonym an. Die türkische Regierung forciert das Denunziantentum.
Tunca Öğreten, 2018-04-19

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Medien in der Türkei

Die Sorge um Seriosität

Während die allgemeine Monopolisierung voranschreitet, bemühen sich regierungsnahe, englischsprachige Zeitungen um ein intellektuelles Image.
Dénes Jäger, 2018-04-18

MEHR VOM AUTOR
Unterstützen Sie taz.gazete und unabhängigen Journalismus im Netz!